Schondra

Exzellente traditionelle und sinfonische Blasmusik in Schondra

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Musikvereins war das Orchester des Heeresmusikkorps Veitshöchheim zu einem Benefizkonzert nach Schondra gekommen.
Ein Benefizkonzert spielte das  Heeresmusikkorps Veitshöchheim in der Schondratalhalle. Foto: Oswald Türbl
Ein Benefizkonzert spielte das Heeresmusikkorps Veitshöchheim in der Schondratalhalle. Foto: Oswald Türbl
Exzellente traditionelle und sinfonische Blasmusik bekamen die Besucher desKonzerts des Heeresmusikkorps Veitshöchheim zu hören. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Musikvereins Schondra war das Orchester zu einem Benefizkonzert in die Schondratalhalle gekommen, die vom Verein in einen festlich geschmückten Konzertsaal verwandelt worden war. Breitgefächertes ProgrammMit dem Marsch 1.Bataillon Garde eröffneten die Musiker unter Stabführung von Oberstleutnant Roland Kahle ihr breitgefächertes Programm, das von Hauptfeldwebel Thomas Hümmer gekonnt moderiert wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen