Thundorf

Fast keine Veränderungen im Vorstand der Thundorfer Eigenheimer

Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung der Eigenheimer Thundorf in der Festhalle.
Fast keine Veränderungen gab es im Vorstand der Eigenheimer (hinten, von links):  Werner Wenzel, Daniel Bauernschubert, Hugo Braun, Achim Reuß, Siegfried Geier, Heinz Amling sowie (vorne, von links) Berthold Röß, Anja Lesin-Schmitt und Dominik Schmitt.  Es fehlt John Hotaling. Foto: Philipp Bauernschubert
Fast keine Veränderungen gab es im Vorstand der Eigenheimer (hinten, von links): Werner Wenzel, Daniel Bauernschubert, Hugo Braun, Achim Reuß, Siegfried Geier, Heinz Amling sowie (vorne, von links) Berthold Röß, Anja Lesin-Schmitt und Dominik ...
Vorsitzender Werner Wenzel konnte als Referenten das Landesvorstandsmitglied Heinz Amling begrüßen, der in seinem Referat die Ausführungen zur Verbandspolitik näher erläuterte. Hauptthema der Versammlung waren jedoch die Neuwahlen des gesamten Vorstands, die zügig und reibungslos unter der Leitung von Heinz Amling über die Bühne gingen. Eingeleitet wurde die Jahreshauptversammlung, wie üblich und schon traditionell, mit einer deftigen Brotzeit für die Mitglieder und deren Partner.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen