Bad Kissingen

Faszinierender Kontrast und Intimität trotz der Weite des Saals

Endlich fand in Bad Kissingen wieder Theater statt! Zur Eröffnung des Theaterrings gab es eines der berühmtesten Stücke der europäischen Dramengeschichte, allerdings wegen der Covid 19-Zeit unter erschwerten Bedingungen.
Das Ende von William Shakespeares Tragödie Othello, mit der die Shakespeare Company Berlin die Reihe der Einzelvorstellungen im Rahmen des 36. Theaterrings auf der Bühne im Max-Littmann-Saal eröffnete: Othello (vor dem Bett sitzend: Michael Günther) hat seine Frau Desdemona (hinten: Katja Uhlig) aus Eifersucht ermordet, Jago (hinter Othello stehend Oliver Rickenbacher) die seine als Mitwisserin seiner Intrigen.Foto: Thomas Ahnert       -  Das Ende von William Shakespeares Tragödie Othello, mit der die Shakespeare Company Berlin die Reihe der Einzelvorstellungen im Rahmen des 36. Theaterrings auf der Bühne im Max-Littmann-Saal eröffnete: Othello (vor dem Bett sitzend: Michael Günther) hat seine Frau Desdemona (hinten: Katja Uhlig) aus Eifersucht ermordet, Jago (hinter Othello stehend Oliver Rickenbacher) die seine als Mitwisserin seiner Intrigen.Foto: Thomas Ahnert
| Das Ende von William Shakespeares Tragödie Othello, mit der die Shakespeare Company Berlin die Reihe der Einzelvorstellungen im Rahmen des 36. Theaterrings auf der Bühne im Max-Littmann-Saal eröffnete: Othello (vor dem Bett sitzend: Michael Günther) hat seine Frau Desdemona (hinten: Katja Uhlig) aus Eifersucht ermordet, Jago (hinter Othello stehend Oliver Rickenbacher) die seine als Mitwisserin seiner Intrigen.Foto: Thomas Ahnert

Endlich fand in Bad Kissingen wieder Theater statt! Und es gab zur Eröffnung des Theaterrings in der Covid 19-Zeit zudem eines der berühmtesten Stücke der europäischen Dramengeschichte, die Tragödie "Othello", vom erfolgreichsten Theaterautor aller Zeiten, William Shakespeare . Doch leider konnte wegen der Vorsichtsmaßnahmen Theater nicht in seinem Raum, dem Bad Kissinger Kurtheater, stattfinden, sondern musste in einen Konzertsaal umziehen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung