Saal an der Saale

Feier der Auferstehung

Abschluss des Rhöner Orgelsommers: In der Wallfahrtskirche auf dem Findelberg erklang die Orgel erstmals nach der Sanierung.
Yvonne Düring und Peter Rottmann vor der Orgel.       -  Yvonne Düring und Peter Rottmann vor der Orgel.
Foto: Gerhild Ahnert | Yvonne Düring und Peter Rottmann vor der Orgel.

Auf den ersten Blick - und das wäre schon bedeutsam genug - war es der Abschluss des 10. Rhöner Orgelsommers, der in diesem Jahr corona-bedingt vom Umgang her reduziert werden musste. Regionalkantor Peter Rottmann und die Sopranistin Yvonne Düring hatten zu einem Konzert in die Wallfahrtskirche Mariae Heimsuchung (oder auch Mariae, Trösterin der Betrübten) auf dem Findelberg bei Saal a. d. Saale geladen. Aber tatsächlich war es viel mehr: Es war die Feier der Auferstehung der wunderschönen Orgel in der Kirche , die nach einer Sanierung zum ersten Mal in ihrer ganzen Pracht zu hören war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!