Euerdorf

Feuerwehr Euerdorf feierte 150. Geburtstag

Mit einem großen dreitägigen Fest beging die Feuerwehr in Euerdorf ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum. Sie ist damit eine der ältesten im Landkreis.
Klaus Kaufmann übergibt das Vereinsband, das die Freiwillige Feuerwehr Euerdorf zum 150. Jubiläum von den örtlichen Vereinen geschenkt bekommen hat. Links: stellv. Kommandant Dieter Stöhling.Doris Bauer
Klaus Kaufmann übergibt das Vereinsband, das die Freiwillige Feuerwehr Euerdorf zum 150. Jubiläum von den örtlichen Vereinen geschenkt bekommen hat. Links: stellv. Kommandant Dieter Stöhling.Doris Bauer
Neben zahlreichen Ehrengästen, wie die Bürgermeister aus den Nachbargemeinden, waren die Ortsvereine und befreundete Feuerwehren vor Ort. Es gab zahlreiche Ehrungen, verschiedene Vorführungen und eine Fahrzeugausstellung. Außerdem wurde in diesem Festrahmen auch der Maibaum aufgestellt.Den Festreigen stimmte Pfarrer Jürgen Schwarz mit einem Festgottesdienst ein: "Ein schöner Brauch, das Fest mit einem gemeinsamen Gottesdienst zu beginnen", freute sich der Geistliche, der den Aktiven wünschte, "dass sie Achtung und Wertschätzung erfahren" und dass Gefahren und negative Bilder bei Einsätzen mit kompetenten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen