Sulzthal

Feuerwehr Sulzthal: 2. Kommandant gesucht

Stellvertreterposten ist noch vakant. Chef der Freiwilligen Feuerwehr Sulzthal gibt dieser Situation drei Monate, sonst legt er seinen Posten nieder.
Kreisbrandmeister Klaus Wüscher (links) gratuliert dem neuen Sulzthaler Feuerwehrkommandanten Jens Weingart, der bisher stellvertretender Kommandant war. Fotos: Peter Rauch
Kreisbrandmeister Klaus Wüscher (links) gratuliert dem neuen Sulzthaler Feuerwehrkommandanten Jens Weingart, der bisher stellvertretender Kommandant war. Fotos: Peter Rauch
Kräftig gedreht hat sich das Personalkarussell bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sulzthal. Der bisherige Kommandant Dieter Halbig, der der Wehr sechs Jahre lang als Kommandant vorstand, trat von diesem Posten erwartungsgemäß zurück und bekleidet nun das Amt des Feuerwehr-Vereinsvorsitzenden. Sein bisheriger Vize rückte vom 2. zum 1. Kommandanten auf und der bisherige 1. Vorsitzende Marco Schmidt gab nach 18 Jahren seinen Posten ganz auf - ebenso wie Klaus Wüscher, der als zweiter Vorsitzender rund 30 Jahre lang dem Sulzthaler Feuerwehrvorstand angehörte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen