Elfershausen

Feuerwehr und Gemeinde Elfershausen streiten wegen Neubau des Feuerwehrhauses

Ein eigens gebildeter Arbeitskreis hat bislang auch noch keine Einigung erzielt. In der Jahreshauptversammlung war das natürlich wieder ein Thema.
Nur mit eingeklappten Spiegeln kann das Fahrzeug aus der Unterkunft im Schloss manövriert werden. Winfried Ehling
Nur mit eingeklappten Spiegeln kann das Fahrzeug aus der Unterkunft im Schloss manövriert werden. Winfried Ehling
Es knisterte von Beginn an in der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elfershausen . Denn diesmal ging es nicht nur um Rückblick und Bilanz: Im Hintergrund schwelte ein brisantes Thema - der Neubau des Feuerwehrhauses am "Trimberger Weg", das die Wehr und der Markt aus unterschiedlichem Blickwinkel sehen.Während die meisten Gemeinderäte bei dem auf rund zwei Millionen Euro geschätzten Projekt zur Sparsamkeit mahnen, legt die Wehr großen Wert darauf, dass das Gerätehaus auf lange Sicht ausreichend dimensioniert und funktional ist.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen