Wildflecken

Feuerwehren sind längst zusammengerückt

Die Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehren aus Wildflecken und Oberbach soll nun jährlich fortgesetzt werden.
Erstmals haben die Freiwilligen Feuerwehren aus Wildflecken und Oberbach gemeinsam die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" abgelegt. Sebastian Schmitt
Erstmals haben die Freiwilligen Feuerwehren aus Wildflecken und Oberbach gemeinsam die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" abgelegt. Sebastian Schmitt
Erstmals haben die gemeinsam die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" abgelegt. Dabei absolvierten die Teilnehmer am Wildfleckener Feuerwehrhaus verschiedene Leistungsstufen von Bronze bis zu Gold-Rot, was dem höchsten Schwierigkeitsgrad entspricht. Im vergangenen Jahr hatten die beiden Wehren bereits bei der Leistungsprüfung "Gruppe im Löscheinsatz" kooperiert, nun soll die Zusammenarbeit fortgesetzt werden, und zwar jedes Jahr. Doch was versteht man eigentlich unter technischer Hilfeleistung?
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen