Sulzthal

Filetgrundstücke werden rar

Ortstermin auf dem Neubaugebiet Haiger II: Viele Bauwillige sind an den Grundstücken interessiert.
Robert Rapp vom Ingenieurbüro Köhl gab Informationen über das neue Baugebiet Haiger II in Sulzthal.  Foto: Ralf Ruppert
Robert Rapp vom Ingenieurbüro Köhl gab Informationen über das neue Baugebiet Haiger II in Sulzthal. Foto: Ralf Ruppert
Das Neubaugebiet Haiger II erfreute sich noch vor der Fertigstellung der Erschließungsarbeiten großen Interesses. Bürgermeister August Weingart sprach von 18 ernsthaft interessierten Nachfragen und sieben vorliegenden Zusagen zukünftiger Bauwilliger. Wer also noch ein Filetstück haben wolle, der solle nicht zu lange warten.Am Dienstagabend betrachtete der Gemeinderat des Marktes Sulzthal bei einem Ortstermin den Fortgang der Erschließungsarbeiten. Zugegen waren auch einige Anwohner und zukünftige Bauherren sowie Robert Rapp vom Ingenieurbüro Köhl, der eine ausführliche Auskunft erteilte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen