Schondra

Fitness-Raum bei DJK Schondra lockt Mitglieder an

Einen Zuwachs von 31 neuen Mitgliedern konnte die DJK Schondra im vergangenen Jahr verzeichnen. Dies wurde bei der Jahresversammlung bekannt.
Der wiedergewählte 1. Vorsitzende Michael Schröter (Mitte) mit den ausscheidenden und neuen Mitgliedern der Vorstandschaft (von links): Normen Weiss, Günter Schneider, Lucien Martin und Sebastian Knüttel. Foto: Oswald Türbl
Der wiedergewählte 1. Vorsitzende Michael Schröter (Mitte) mit den ausscheidenden und neuen Mitgliedern der Vorstandschaft (von links): Normen Weiss, Günter Schneider, Lucien Martin und Sebastian Knüttel. Foto: Oswald Türbl
Einen Zuwachs von 31 neuen Mitgliedern konnte die DJK Schondra im vergangenen Jahr verzeichnen. Wie der Vorsitzende Michael Schröter in seinem Tätigkeitsbericht bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins ausführte, war dies vor allem auf den neuen Fitness-Raum zurückzuführen, den die DJK im Herbst 2016 im Untergeschoss des Schulgebäudes eingerichtet hat. Die anfänglichen Bedenken, ob ein solches Angebot in einem Dorf wie Schondra überhaupt angenommen würde, haben sich als grundlos erwiesen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen