Elfershausen

Flanieren, staunen und genießen

Zum Marktfest wartete ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher im Schlosshof und auf den Straßen.
Das junge Jonglage-Duo "arcoiri" begeisterte die Zuschauer mit seinen Kunststücken.  Fotos: Winfried Ehling
Das junge Jonglage-Duo "arcoiri" begeisterte die Zuschauer mit seinen Kunststücken. Fotos: Winfried Ehling
Zum letzten Marktfest-Sonntag vor dem Jubiläumsjahr herrschte Andrang im Schlosshof, mit einem bis auf den letzten Platz besetzten Festzelt. In der Dom-und August-Ullrich-Straße war der Besucherstrom hingegen überschaubar. Das lag wohl an den "Rucksack-Musikanten" im Festzelt, die von den Heimischen gerne gehört und gebucht werden. Denn zum Saalemusicum spielten sie bereits mehrfach in Elfershausen auf.Das Marktfest gibt es natürlich auch im Gründungsjahr, wenn Elfershausen 2020 seinen 1200. Geburtstag mit viel Aufwand feiert. Ein Informationsstand vor dem Rathaus warb für das große Ereignis.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen