Thulba

Fleißige Leser ausgezeichnet

Drei Kinder und aktive Nutzer des Bücherangebotes der katholisch-öffentlichen Bücherei Markt Oberthulba wurden für ihre Lesebegeisterung gelobt.
Haben die meisten Bücher ausgeliehen: Julian Schneider und Pauline Fischer. Es fehlt Lina Füller.  Foto: Ulrike Lorösch
Haben die meisten Bücher ausgeliehen: Julian Schneider und Pauline Fischer. Es fehlt Lina Füller. Foto: Ulrike Lorösch
Lesen macht Spaß und führt noch so ganz nebenbei zur Verbesserung des Wortschatzes und der Ausdrucksfähigkeit. Drei Kinder und aktive Nutzer des Bücherangebotes der katholisch-öffentlichen Bücherei Markt Oberthulba wurden jetzt für ihre Lesebegeisterung mit einem kleinen Präsent ausgezeichnet - einem Einkaufsgutschein beim Bunten Buchladen in Hammelburg. Das Lea-Lesewurm-Programm der Bücherei ermöglichte die Auszählung der meistlesenden Kinder im Jahr 2018: Der siebenjährige Julian Schneider belegte mit 189 ausgeliehenen Büchern Platz 1, gefolgt von Lina Füller, 6 Jahre, mit 155 Büchern auf dem zweiten Platz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen