Klosterkreuzberg

Frank Ziebarths mystische Aufnahmen auf dem Kreuzberg

Falk Ziebarths "Künstlerische-Nachtfotografie" ist als Ausstellung im Bruder-Franz-Haus auf dem Kreuzberg zu bestaunen. Er versucht Dinge sichtbar zu machen, die oft unsichtbar, leise und unscheinbar erscheinen.
Die Golgotha-Kreuze wurden vom Hobbyfotografen Falk Ziebarth auf ungewöhnliche Weise in Szene gesetzt. Sie sind in der Ausstellung im Franz-Bruder-Haus zu sehen. Foto: Falk Ziebarth
Die Golgotha-Kreuze wurden vom Hobbyfotografen Falk Ziebarth auf ungewöhnliche Weise in Szene gesetzt. Sie sind in der Ausstellung im Franz-Bruder-Haus zu sehen. Foto: Falk Ziebarth
Ist es Fotografie oder Malerei ? Die Bilder von Falk Ziebarth könnten beides sein. Sie erschließen sich nicht auf den ersten schnellen Blick. Doch es ist keine Malerei , es sind Fotografien, die der Künstler auf ganz ungewöhnliche Weise in Szene setzt. 21 seiner Fotos sind derzeit im Bruder-Franz-Haus auf dem Kreuzberg zu bestaunen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen