Thundorf

"Frau im Dorf" - ein Blick in die Geschichte Thundorfs

"Frau im Dorf" - dieses Thema hat die aktuelle Fotoausstellung in Thundorf. Ergänzt wird diese mit historischen Bildern aus der Gemeinde.
Frauen bei der Feldarbeit  im Jahr 1935 wurden hier fotografisch dokumentiert. Foto: Archiv Familie Wolf
Frauen bei der Feldarbeit im Jahr 1935 wurden hier fotografisch dokumentiert. Foto: Archiv Familie Wolf
Der Verein "Dorfgemeinschaft Thundorf " hat sich die Förderung von Kultur und Brauchtum auf die Fahne geschrieben. Dazu gehören von Anfang an auch die jährlichen Ausstellungen. Nach dem "Leben auf dem Dorf" (2015), "Gestaltung von Bildstöcken nach alter Tradition" (2016) und im Vorjahr "Trachten in Unterfranken" folgt in diesem Jahr die Wanderausstellung vom Amt für ländliche Entwicklung Bezirk Unterfranken, mit dem Titel "Frau im Dorf". Ergänzt wird die Fotoausstellung mit historischen Bildern aus der Gemeinde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen