Oberleichtersbach

Freie Christliche Wählergruppe stellt acht Kandidaten

Über 50 Bürger trafen sich im Hotel Rhönhof in Oberleichtersbach zur Nominierung der Gemeinderatskandidaten auf der Liste "Freie Christliche Wählergruppe Oberleichtersbach" zur Kommunalwahl 2020.
Die Freie Christliche Wählergruppe Oberleichtersbach nominierte ihre Gemeinderatskandidaten (von links): Karina Kirchner, Klaus Schmäling, Sonja Beck, Frank Beck, Maria Knüttel, Sebastian Lorenz, Heidelore Enders und Peter Schmäling. Foto: Wolfgang Saam
Die Freie Christliche Wählergruppe Oberleichtersbach nominierte ihre Gemeinderatskandidaten (von links): Karina Kirchner, Klaus Schmäling, Sonja Beck, Frank Beck, Maria Knüttel, Sebastian Lorenz, Heidelore Enders und Peter Schmäling. Foto: Wolfgang Saam

Unter der Leitung von Walter Muth wurden zunächst die Formalien zur Kandidatenaufstellung festgelegt. Da ein Teil der Kandidaten nur hintere Listenplätze belegen wollte, wurden diese gemeinsam in einem separaten Block gewählt, dem 43 der 47 Stimmberechtigten zustimmten. Die vorderen Listenplätze wurden absteigend nach Stimmenzahl belegt.

Die Liste

Nach den Wahlen ergab sich folgende Liste: 1 Sebastian Lorenz, 2 Maria Knüttel, 3 Sonja Beck, 4 Karina Kirchner 24, 5 Heidelore Enders, 6 Klaus Schmäling, 7 Peter Schmäling, 8 Frank Beck.

Schlagworte

  • Oberleichtersbach
  • Kommunalwahlen
  • Stimmberechtigte
  • Wahlen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!