Kleinwenkheim

Freiwillige Feuerwehr Kleinwenkheim wurde 14 Mal alarmiert

Zahlreiche Einsätze hatte die Freiwillige Feuerwehr Kleinwenkheim. Aber auch das Gesellige wie die "Cold Water Grill Challenge" kam nicht zu kurz. Das Jubiläumsfest war zudem ein Thema.
Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Kleinwenkheim (hinten, von links): die  Kreis-Frauenbeauftragte Birgit Below, der Betreuer der Damengruppe Oliver  Jurk, Kommandant Marco Gessner, Vereinsvorstand Nico Reuß, der Betreuer der  Jugend Andreas Göbel, der für 40 Jahre geehrte Anton Krämer, Bürgermeister  Helmut Blank, der für 50 Jahre geehrte Raimund Krug, Kreisbrandmeister  Manuel Gessner. Vorne, von links: die neu aufgenommen    Mitglieder der Jugendfeuerwehr Julia Stanzel, Nelly Ziegler u...
Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Kleinwenkheim (hinten, von links): die Kreis-Frauenbeauftragte Birgit Below, der Betreuer der Damengruppe Oliver Jurk, Kommandant Marco Gessner, Vereinsvorstand Nico Reuß, der Betreuer der Jugend Andreas ...
"Mein Herz geht auf", jubelte Birgit Below, die Kreis-Frauenbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehr. Der Grund für ihren Freudenausbruch: Bei der Hauptversammlung der Kleinwenkheimer Wehr im Vereinshaus wurden nicht weniger als drei junge Damen neu in die Jugendfeuerwehr aufgenommen.Lob für die vielen Helferstunden Im Jahr 2019 wird das Jubiläumsfest zum 140-jährigen Bestehen der 1879 gegründeten Wehr im Mittelpunkt stehen. Es findet vom 18. bis 20. Mai statt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen