Singenrain

Freiwillige Feuerwehr Singenrain als Dreh- und Angelpunkt des Ortes

Wie wichtig das Ehrenamt gerade für solch kleine Ortschaften ist, wurde bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Singenrain deutlich.
Neuaufnahmen gab es bei Singenrains Feuerwehr (von links): 1. Kommandant Roland Müller mit den Neuzugängen Mark Schuhmann, Tom Schuhmann und Jakob Römmelt. Foto: Michael Hornung
Neuaufnahmen gab es bei Singenrains Feuerwehr (von links): 1. Kommandant Roland Müller mit den Neuzugängen Mark Schuhmann, Tom Schuhmann und Jakob Römmelt. Foto: Michael Hornung
Die FFW in Singenrain ist der wichtigste Ankerpunkt im Dorfleben, egal ob Spielplatzsanierung oder Seniorennachmittag. Die Feuerwehrler gestalten das Miteinander aktiv mit.Anregung für neues Feuerwehrauto1. Kommandant Roland Müller berichtete über die Übungen und Einsätze des vergangenen Jahres. Er betonte dabei, dass gerade bei Freiwilligen Feuerwehren, welche nur wenige Einsätze fahren, eine Weiterbildung und Übungen immens wichtig seien, um im Ernstfall richtig zu reagieren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen