Stralsbach

Fruchtbare Projektarbeit und 100-Jahr-Feier im Fokus

Der Gesangverein Sängerlust Stralsbach will das große Jubiläum gut vorbereiten. Zudem wird angestrebt, durch die Projektarbeit neue und alte Mitsingende zu gewinnen.
Der Gruppenvorsitzende der Sängergruppe Bad Kissingen Siegfried Gottwald (links) überreicht die Urkunde mit der Ehrennadel in Silber an  Gerhard Stanke für 25 Jahre aktiver Mitgliedschaft. Foto: Ganna Kravchenko       -  Der Gruppenvorsitzende der Sängergruppe Bad Kissingen Siegfried Gottwald (links) überreicht die Urkunde mit der Ehrennadel in Silber an  Gerhard Stanke für 25 Jahre aktiver Mitgliedschaft. Foto: Ganna Kravchenko
| Der Gruppenvorsitzende der Sängergruppe Bad Kissingen Siegfried Gottwald (links) überreicht die Urkunde mit der Ehrennadel in Silber an Gerhard Stanke für 25 Jahre aktiver Mitgliedschaft. Foto: Ganna Kravchenko

Bei der Jahresmitgliederversammlung des Gesangvereins Sängerlust Stralsbach 1921 gab es Ehrungen für neun Mitglieder. Zudem wurde über die Projektarbeit mit dem Westheimer Chor und die Vorbereitung der in 2021 bevorstehenden 100-Jahr-Feier gesprochen. Der Verein geht seinen eingeschlagenen Weg weiter als Gemischter Chor, steht aber vor der Herausforderung, das große Jubiläum gut vorzubereiten und eventuell durch die Projektarbeit neue und alte Mitsingende zu gewinnen.24 aktive Mitglieder Gastchorleiter Stefan Baron war auch bei der Versammlung vor Ort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!