Fuchsstadt

Fuchsstadt hat sich rausgeputzt

Die Jury hat sich eingehend umgesehen in der Gemeinde. Nun macht man sich Hoffnung auf eine positive Bewertung beim 27. Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".
Die Jury beim Rundgang durch Fuchsstadt       -  Die Jury beim Rundgang durch Fuchsstadt
Foto: Winfried Ehling | Die Jury beim Rundgang durch Fuchsstadt

Die Würfel sind gefallen. Die Gemeinde kann sich nach dem Besuch der Bewertungskommission des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" nun in der Hoffnung wiegen, dass die mit viel Kreativität und Fleiß erarbeitete Präsentation vor der abschließenden Entscheidung am kommenden Samstag, 28. Mai, bestehen kann. Den Statements der Fach-Juroren im Eulentreff zufolge können sich die Fuchsstädter über eine gute Chance freuen.Wegen Verkehrsbehinderungen kam die Jury unter Leitung von Claudia Taeger und Christine Bender vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten etwas verspätet an und wurde von Bürgermeister René ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!