Bad Kissingen

Führerschein im Angebot

Der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes wirbt jetzt um Nachwuchs mit der Übernahme der Kosten für einen Helferführerschein.
Für die Zusammenarbeit zum Erwerb des kostenlosen Helferführerscheins stehen hier (von links) Peter Kohlhepp (GF Kohlhepp Logistik) mit Tochter Nicola, Fahrschullehrer Hans-Jörg Gamlich (Fahrschule Rhön) und der stellvertretende BRK-Kreisgeschäftsführer Alexander Kretz. Foto: Sigismund von Dobschütz)       -  Für die Zusammenarbeit zum Erwerb des kostenlosen Helferführerscheins stehen hier (von links) Peter Kohlhepp (GF Kohlhepp Logistik) mit Tochter Nicola, Fahrschullehrer Hans-Jörg Gamlich (Fahrschule Rhön) und der stellvertretende BRK-Kreisgeschäftsführer Alexander Kretz. Foto: Sigismund von Dobschütz)
Für die Zusammenarbeit zum Erwerb des kostenlosen Helferführerscheins stehen hier (von links) Peter Kohlhepp (GF Kohlhepp Logistik) mit Tochter Nicola, Fahrschullehrer Hans-Jörg Gamlich (Fahrschule Rhön) und der stellvertretende ...
Mit einem attraktiven Angebot wirbt der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) neuerdings um ehrenamtliche Helfer: Das BRK übernimmt die Kosten zum Erwerb des für Rettungswagen erforderlichen Helferführerscheins. Für die praktische Schulung hat die Bad Kissinger Spedition Kohlhepp Logistik einen fabrikneuen 7,5-Tonner zum Fahrschulwagen umrüsten lassen, der künftig bei der unternehmenseigenen Fahrschule Rhön dem Roten Kreuz für Schulungszwecke zur Verfügung steht."Wir müssen mehr tun, um ehrenamtliche Helfer zu gewinnen", begründet der stellvertretende BRK-Kreisgeschäftsführer Alexander ...
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten