Bad Brückenau

Ganz wunderbar trübsinnig, herrlich zum Verzweifeln

Earthen Smiles begeisterten mit Jazz in der Galerie Form + Farbe.
Oliver Hermann (links) und Hannes Hirth verwandelten die Galerie Form + Farbe in einen Jazzkeller.  Foto: Dieter Unger       -  Oliver Hermann (links) und Hannes Hirth verwandelten die Galerie Form + Farbe in einen Jazzkeller.  Foto: Dieter Unger
| Oliver Hermann (links) und Hannes Hirth verwandelten die Galerie Form + Farbe in einen Jazzkeller. Foto: Dieter Unger

"Earthen Smiles" verwandelten die Bad Brückenauer Galerie Form + Farbe in einen Pariser Jazzkeller der 70er Jahre. Feinfühliger Vocal Jazz mit Tiefgang war angekündigt, und der Abend hielt, was versprochen wurde. Der Anspruch war hoch, manch einer hat sich nicht in die Galerie gewagt - aber wie eine begeisterte Zuhörerin, selbst Musikerin, in der Pause sagte: Manche Musikgenres haben drei Akkorde und 5000 Zuhörer, dieser Jazz hat 5000 Akkorde....und - naja, nicht nur drei Zuhörer, aber mehr als 25 Besucher kamen nicht zu dem jungen Jazz-Duo aus Würzburg.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung