Bad Bocklet

Gartler setzen auf Online-Präsenz

Der Kreisverband Gartenbau und Landespflege hatte die Jahreshauptversammlung zweimal verschieben müssen, jetzt endlich konnte sie nachgeholt werden.
Vorsitzender Markus Stockmann (vorn) mit neuen und alten Vorstandskollegen: (hinten von links) Eberhard Reiter (Kassier), Ruth Geyer (3. Vorsitzende), Alexander Schneider (2. Vorsitzender) und Geschäftsführer Dieter Büttner       -  Vorsitzender Markus Stockmann (vorn) mit neuen und alten Vorstandskollegen: (hinten von links) Eberhard Reiter (Kassier), Ruth Geyer (3. Vorsitzende), Alexander Schneider (2. Vorsitzender) und Geschäftsführer Dieter Büttner
Foto: Sigismund von Dobschütz | Vorsitzender Markus Stockmann (vorn) mit neuen und alten Vorstandskollegen: (hinten von links) Eberhard Reiter (Kassier), Ruth Geyer (3. Vorsitzende), Alexander Schneider (2. Vorsitzender) und Geschäftsführer Dieter Büttner

Die Fortsetzung des Zukunftsdialogs und der Ausbau seiner Präsenz in den sozialen Netzwerken sind die beiden vorrangigen Ziele des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege im kommenden Jahr. Dies nannte Kreisvorsitzender Markus Stockmann bei der Jahreshauptversammlung in Bad Bocklet den Delegierten der Ortsvereine als Aufgabenstellung. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden Ruth Geyer (Maßbach) als 3. Vorsitzende und Eberhard Reiter (Reichenbach) als Kassier neu gewählt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung