Nüdlingen

Gefühle in Ton und Takt

Da steckt Herzblut drin: Klaus Beck aus Nüdlingen hat seine eigenen Songs aufgenommen und eine CD herausgebracht.
Klaus Beck aus Nüdlingen hat seinen Traum wahr gemacht und sein erstes Album mit seinen eigenen Songs eingespielt. Foto: Carmen Schmitt
Klaus Beck aus Nüdlingen hat seinen Traum wahr gemacht und sein erstes Album mit seinen eigenen Songs eingespielt. Foto: Carmen Schmitt
Das Herz klopft, schwere Schritte stiefeln übers Parkett, jemand drückt eine Tür auf ... "Introlog" - das erste Stück auf der Platte von Klaus Beck . "Es soll beschreiben wie ich hinter der Bühne sitze und wie ich mich fühle", sagt er. In 15 Stücken lässt der Nüdlinger auf seinem ersten eigenen Studio-Album "von ganz tief unten" einen Blick in seine Seele zu. Musik macht er schon sein ganzes Leben. Als Frontsänger in Cover-Bands hat er dem Publikum eingeheizt und das Bad in der Menge genossen. Alles Routine für den Herzblut-Musiker? "Das ist eine ganz andere Nummer jetzt mit meinen eigenen Stücken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen