Oerlenbach

Geheimnis der hohen Grundlast gelüftet

Der Oerlenbacher Ausschuss für Natur und Umwelt, Forst und Landwirtschaft beschäftigte sich mit dem Energiekonzept für vier Gebäude. Und auch das Geheimnis um die Ebenhausener Schule ist enträtselt.
Geld sparen durch mehr moderne Leuchtkörper: in der Schule von Rottershausen sollen künftig LED-Lampen hängen. Und auch für Ebenhausen schlägt der Ausschuss einen Austausch vor.       -  Geld sparen durch mehr moderne Leuchtkörper: in der Schule von Rottershausen sollen künftig LED-Lampen hängen. Und auch für Ebenhausen schlägt der Ausschuss einen Austausch vor.
Foto: Hans-Peter Hepp | Geld sparen durch mehr moderne Leuchtkörper: in der Schule von Rottershausen sollen künftig LED-Lampen hängen. Und auch für Ebenhausen schlägt der Ausschuss einen Austausch vor.

Benedikt Keßler, 2. Bürgermeister der Gemeinde Oerlenbach , präsentierte im Ausschuss für Natur und Umwelt, Forst und Landwirtschaft seine Untersuchungsergebnisse rund um den Energieverbrauch in den Schulen und Turnhallen von Ebenhausen und Rottershausen . Die vier Gebäude hatte der Ausschuss in seiner ersten Sitzung ausgewählt. In der Expertise wurden die Grundlast und die Spitzenlast der Liegenschaften untersucht. Keßler stellte fest, dass sich die Daten der Gebäude sehr ähneln, weil diese in der gleichen Zeit entstanden sind.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat