Hammelburg

Gekonntes Erzählen mit Michl Zirk in Dittlofsroda

Profierzähler Michl Dirk war in Dittlofsroda zu Gast. 80 Mädchen und Jungen lauschten seinen Worten.
Der Erzähler Michl Zirk hob als Kommissar seinen Arm automatisch in Richtung Ohr, als er vom Telefonat erzählte.Gerd Schaar
Der Erzähler Michl Zirk hob als Kommissar seinen Arm automatisch in Richtung Ohr, als er vom Telefonat erzählte.Gerd Schaar
Wenn rund 80 Mädchen und Jungen im Grundschulalter den Worten des Profi-Erzählers Michl Zirk lauschen, ist auch Schulleiterin Monika Hügel von so viel Disziplin fasziniert. Lehramts-Referendarin Ann Christin Helfrich hatte im Zuge ihrer Seminararbeit Michl Zirk eingeladen."Förderung der Erzählkompetenz" hieß das Thema, für das sich auch einige Studienkollegen von Helfrich interessierten. "Es geht darum, Grundschüler zum ungezwungenen und freimütigen Erzählen zu bewegen", sagte Helfrich im Gespräch mit dieser Zeitung. Also Geschichten erzählen. Das könnten zum Beispiel Abenteuer sein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen