Bad Kissingen

Gemeinsames Europa leidenschaftlich gelebt

Beim Festakt zum 20. Geburtstag des Städtepartnerschaftskomitees Bad Kissingen gab es viele lobende Worte. Mittlerweile hat der Verein über 200 Mitglieder.
Gründungsmitglieder, Ehrengäste aus den Partnerstädten, Ehrenpräsident Dietrich Försch, Stadträtin Birgit Eber, Pianist Thomas Rigutto sowie das Präsidium des Komitees feierten am Samstag mit weitere Gästen 20 Jahre Städtepartnerschaftskomitee Bad Kissingen. Foto: Peter Hinz
Gründungsmitglieder, Ehrengäste aus den Partnerstädten, Ehrenpräsident Dietrich Försch, Stadträtin Birgit Eber, Pianist Thomas Rigutto sowie das Präsidium des Komitees feierten am Samstag mit weitere Gästen 20 Jahre Städtepartnerschaftskomitee ...
20 Jahre Städtepartnerschaftskomitee Bad Kissingen - aus diesem Anlass fand am Samstag eine großen Jubiläumsfeier im Grünen Saal des Kissinger Regentenbaus statt. "Europa wächst nicht aus Verträgen, Europa wächst aus den Herzen der Bürger , oder gar nicht" - mit diesen Worten des ehemaligen Bundesaußenministers Klaus Kinkel eröffnete die Präsidentin des Städtepartnerschaftskomitee, Maren Schmitt, den Abend, zu dem zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereins gekommen waren. Als Freundeskreis gegründetDas Städtepartnerschaftskomitee Bad Kissingen wurde zum 21.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen