Bad Kissingen

MP+Gesundheitstage: Für alles gewappnet

Die Messe soll unter Coronabedingungen auch 2021 stattfinden. Die Organisatoren setzen erneut auf einen Termin im Herbst. Inhaltlich geht es passend zur Krise um Stressbewältigung und Resilienz.
Auch 2021 sollen die  Bad Kissinger Gesundheitstage stattfinden. Die Organisatoren können auf das Schutzkonzept - unser Archivbild zeigt eine Ausstellerin mit Schutzmaske -  vom Vorjahr zurückgreifen. Foto: Peter Rauch/Archiv       -  Auch 2021 sollen die  Bad Kissinger Gesundheitstage stattfinden. Die Organisatoren können auf das Schutzkonzept - unser Archivbild zeigt eine Ausstellerin mit Schutzmaske -  vom Vorjahr zurückgreifen. Foto: Peter Rauch/Archiv
| Auch 2021 sollen die Bad Kissinger Gesundheitstage stattfinden. Die Organisatoren können auf das Schutzkonzept - unser Archivbild zeigt eine Ausstellerin mit Schutzmaske - vom Vorjahr zurückgreifen. Foto: Peter Rauch/Archiv

Nach einem halben Jahr Dauerlockdown und bei stark steigenden Infektionszahlen fällt es schwer, sich eine Messe mit einigen tausend Besuchern vorzustellen. Elisabeth Dichtl hat jedoch genügend Vorstellungskraft. Die Projektleiterin der Bad Kissinger Gesundheitstage steckt mitten in den Vorbereitungen für die diesjährige Messe, die am 16. und 17. Oktober in der Wandelhalle und deren Umgriff stattfinden soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!