Zeitlofs

Gewerbegebiet: Optimismus ist verflogen

Der Markt Zeitlofs hat keine freien Gewerbeflächen mehr. Jetzt liegt eine Kostenschätzung vor. Die Zahlen sind ernüchternd. Warum der Bürgermeister trotzdem Gespräche führen will.
Ein Gewerbegebiet zwischen Weißenbach und Detter würde voraussichtlich Grundstückskosten von 100 bis 130 Euro pro Quadratmeter mit sich bringen. Bürgermeister Matthias Hauke möchte, bevor die Planungen weitergeführt werden, mit Gewerbetreibenden i...       -  Ein Gewerbegebiet zwischen Weißenbach und Detter würde voraussichtlich Grundstückskosten von 100 bis 130 Euro pro Quadratmeter mit sich bringen. Bürgermeister Matthias Hauke möchte, bevor die Planungen weitergeführt werden, mit Gewerbetreibenden ins Gespräch gehen und klären, ob zu diesen Bedingungen das Vorhaben weiter geführt werden soll.
Foto: Marion Eckert | Ein Gewerbegebiet zwischen Weißenbach und Detter würde voraussichtlich Grundstückskosten von 100 bis 130 Euro pro Quadratmeter mit sich bringen. Bürgermeister Matthias Hauke möchte, bevor die Planungen weitergeführt werden, mit Gewerbetreibenden ins Gespräch gehen und klären, ob zu diesen Bedingungen das Vorhaben weiter geführt werden soll.

Der Markt Zeitlofs kann Gewerbetreibenden, die sich neu ansiedeln beziehungsweise einen bestehenden Betrieb erweitern oder aussiedeln möchten, derzeit keine Gewerbeflächen anbieten. Schon vor zwei Jahren wurde überlegt, ob zwischen Detter und Weißenbach ein Gewerbegebiet ausgewiesen werden könnte. Der Gemeinde liegt nun eine erste überschlägige Kostenschätzung vor. Demzufolge müsste voraussichtlich mit 100 bis 130 Euro pro Quadratmeter Grundfläche gerechnet werden. Ob unter diesen Umständen Gewerbebetriebe überhaupt Interesse an Flächen haben, möchte Bürgermeister Matthias Hauke klären, bevor ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!