Wartmannsroth

Glänzendes Chrom in der Sonne

Pfarrer Michael Erhart kam mit seinem Motorrad nach Wartmannsroth und segnete Menschen und ihre Maschinen.
Wohin sollte am Sonntag die Reise für die Biker gehen? Natürlich zum Freiluft-Gottesdienst. Foto: Gerd Schaar
Wohin sollte am Sonntag die Reise für die Biker gehen? Natürlich zum Freiluft-Gottesdienst. Foto: Gerd Schaar
Es gehört schon längst zur Biker-Tradition in der Region, dass sich die Motorradfreunde am Sonntag nach Fronleichnam in Wartmannsroth zum Freiluft-Gottesdienst treffen. Auch heuer war Pfarrer Michael Erhart auf seinem Suzuki-Motorrad aus Zeil angereist, um nach dem Gottesdienst den Segen für die Menschen und mehr als 70 Maschinen zu erteilen. Zusätzlich erhielten ein MZF-Feuerwehrauto und eine von den Motorradfreunden gespendete Holzbank seinen Segen.Die Besucher des Besucher des 13.