Bischofsheim an der Rhön

Grundschüler sind nun Bischofsheimer Lebensmittelretter

Beim Ernährungsprojekt der Kreuzberg-Grundschule Bischofsheim werden die Schülerinnen und Schüler für einen verantwortungsvollen und wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln sensibilisiert.
Die Kinder der Klasse 2a der Grundschule Schönau wussten genau, in  welches Fach im Kühlschrank die Lebensmittel gehören. Foto: Marion Eckert       -  Die Kinder der Klasse 2a der Grundschule Schönau wussten genau, in  welches Fach im Kühlschrank die Lebensmittel gehören. Foto: Marion Eckert
| Die Kinder der Klasse 2a der Grundschule Schönau wussten genau, in welches Fach im Kühlschrank die Lebensmittel gehören. Foto: Marion Eckert

Woran erkennt man, ob Joghurt noch zu verwenden ist? Was gehört wo in den Kühlschrank, und was in den Vorratsschrank? Auf was ist beim Einkaufen zu achten? Die Zweitklässler der Kreuzberg-Grundschule in Unterweißenbrunn und Schönau kennen sich prima aus und können diese und viele weitere Fragen zügig beantworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!