Geroda

Gute Gespräche in Geroda

Bewusst in einem lockeren Rahmen verläuft diese Veranstaltung in der Marktgemeinde Geroda, zu dem alljährlich am ersten Sonntag im Januar eingeladen wird.
Ein gutes Miteinander gibt es  in Geroda: Bürgermeister Alexander Schneider (von links) und Pfarrer Carsten Friedel im Gespräch. Foto: Gabriele Sell
Ein gutes Miteinander gibt es in Geroda: Bürgermeister Alexander Schneider (von links) und Pfarrer Carsten Friedel im Gespräch. Foto: Gabriele Sell
Sowohl für Bürgermeister Alexander Schneider als auch Pfarrer Carsten Friedel "stehen Gespräche und das Miteinander im Vordergrund". Der Empfang wird zum Anlass genommen, den Ehrenamtlichen, den Menschen, die sich in der Gemeinde engagieren und nicht zuletzt den Kirchenhelfern für ihr Engagement zu danken. "Man sieht es ja, es wird angepackt wenn nötig", sagte Bürgermeister Schneider.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen