Thundorf

Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus

Ganz im Zeichen des 140-jährigen Gründungsjubiläums (1. Juni) mit Segnung des neuen Fahrzeugs, stand die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Thundorf.
Die Jugendarbeit wird bei der Thundorfer Feuerwehr ganz groß geschrieben.Archiv/ Philipp Bauernschubert
Die Jugendarbeit wird bei der Thundorfer Feuerwehr ganz groß geschrieben.Archiv/ Philipp Bauernschubert
Lothar Seufert in Personalunion des Kommandanten und des Vorsitzenden begrüßte alle aktiven Mitglieder und ganz besonders 2. Bürgermeisterin Judith Dekant, sowie von der Kreisfeuerwehrspitze Holger Ulrich. Das Jubiläumsfest "140 Jahre FFW Thundorf mit Fahrzeugweihe" findet am Samstag, 1. Juni ab 13.30 Uhr im Bauhof der Gemeinde statt. Nach der Fahrzeugsegnung beginnt der Festbetrieb mit der Musikverein Kleinwenkheim und am Abend ist eine Stimmungsband zu Gast.In seinem Rechenschaftsbericht ging Seufert auf die Aktivitäten, Einsätze und Daten der Wehr ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen