Geroda

Hamburger Bläsersound im Geröder "Wiesenground"

Das Jugendblasorchester (JBO) Scholz Geroda feierte sein Jubiläums-Blasmusikfestival mit seiner Hamburger Partnerkapelle.
Auftritt der Freunde aus  Duvenstedt - Bläsersound  beim Bläserwochenende des JBO Scholz in Geroda.Christoph Kuhn
Auftritt der Freunde aus Duvenstedt - Bläsersound beim Bläserwochenende des JBO Scholz in Geroda.Christoph Kuhn
"50 Jahre Jugendblasorchester Scholz Geroda - das kann man nicht an einem einzigen Tag feiern, sondern das ganze Jahr", meinte Dirigent Joachim Scholz. Aus diesem Grund folgte dem Jubiläumsabend im März jetzt das Open-Air-Festival Bläsersound im Wiesenground, für das sogar die Partnerkapelle aus Hamburg-Duvenstedt über das Wochenende angereist war.Nachdem der Festplatz schon weitgehend hergerichtet war, rollte am Freitagnachmittag der Hamburger Reisebus auf den Geröder Bauhof, wo die Gäste mit einem Marsch willkommen geheißen wurden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen