Hammelburg

Hammelburger Stadtrat: Knappe Mehrheit lehnt Errichtung von zwei Werbetafeln ab

Zunächst sah es nach einer knappen Zustimmung aus, nach dem erneuten Zählen stand jedoch fest, dass die Abstimmung 12:12 ausging und der Beschluss deshalb abgelehnt war:

Der Stadtrat hat sich somit nach einer längeren Diskussion gegen die Errichtung einer Werbeanlage auf dem E-Center-Gelände an der Kissinger Straße ausgesprochen. Viel bringen wird das allerdings vermutlich nicht: Stadtbaumeister Detlef Mohr und mehrere Räte waren sich einig, dass das Landratsamt die Tafeln vermutlich trotzdem genehmigen wird.Die beiden Werbetafeln sollen auf einem Privat-Grundstück unmittelbar vor der Trafostation der Stadtwerke entstehen. "Das ist städtebaulich nicht besonders schön", sagte Mohr bereits bei der Erläuterung der Pläne.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat