Riedenberg

Herausragende Riedenberger Gebäude aus Sperrholz

Markante Gebäude von Riedenberg zeichnete und übertrug Künstler Arnim Waldau auf Sperrholz . Es ist bereits sein zweites Panoramabild von Riedenberg.
Sein zweites Panoramabild von Riedenberg fertigte der Künstler Arnim Waldau. Es hängt nun in der Gemeindekanzlei.  Foto: Arnim Waldau       -  Sein zweites Panoramabild von Riedenberg fertigte der Künstler Arnim Waldau. Es hängt nun in der Gemeindekanzlei.  Foto: Arnim Waldau
| Sein zweites Panoramabild von Riedenberg fertigte der Künstler Arnim Waldau. Es hängt nun in der Gemeindekanzlei. Foto: Arnim Waldau

In einer Pressemitteilung verwies Waldau drauf, dass er sich vorstellen könne, dass mancher Riedenberger dort sein Haus wiedererkennt. Im Gegensatz zum ersten Panoramabild von Riedenberg , das eine Komposition von Fotos im Originalzustand ist, habe er beim zweiten Bild markante Gebäude zeichnerisch dargestellt und auf eine acht Millimeter starke Pappelsperrholzplatte übertragen. Anschließend habe er diese ausgesägt.

Dem Bürgermeister überreicht

Gleich nach Fertigstellung übergab er das Bild dem 1. Bürgermeister von Riedenberg , Roland Römmelt , der es dann in der Gemeindekanzlei aufgehängt hat.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Riedenberg
Roland Römmelt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!