Bad Kissingen

MP+Hier kann auch die Seele atmen: Wanderungen auf stillen Wegen

Es muss nicht immer nur die Rhön sein. Wir stellen eine Region im östlichen Landkreis Bad Kissingen vor, die noch von Wanderern entdeckt werden will.
Ruheplätze an beschaulichen Plätzen laden zum Verweilen ein, wie hier am Ritterweg im Randsbachgrund. Foto: Hans Beudert       -  Ruheplätze an beschaulichen Plätzen laden zum Verweilen ein, wie hier am Ritterweg im Randsbachgrund. Foto: Hans Beudert
| Ruheplätze an beschaulichen Plätzen laden zum Verweilen ein, wie hier am Ritterweg im Randsbachgrund. Foto: Hans Beudert

Der östliche Landkreis rund um die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Maßbach galt lange Zeit als weißer Fleck auf den Wanderkarten. "Bei uns war gar nix", sagt Ulrike Berninger aus Thundorf. Das hat sich geändert, seit die Gemeinden der VG Maßbach Teil der kommunalen Allianz "Schweinfurter Oberland" wurden. Auf sechs Rundwanderwegen lassen sich die Landschaften rund um Maßbach, Thundorf und Rannungen erleben. Gewandert wird durch altes Kulturland, durch Wiesen, Felder, Wälder und entlang von Bachläufen, vorbei an Teichen und durch Dörfer. Es sind Wandertouren abseits der ausgetretenen Pfade.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!