Thundorf

Hier wird nicht mehr unterrichtet

Die Grundschule Rothhausen steht schon länger leer. Sie hätte saniert werden müssen. Der Gemeinderat entschied sich schweren Herzens dagegen.
Leerstand im Schulgebäude Rothhausen  . Sanieren oder nicht? Darüber hatte der Gemeinderat zu entscheiden.Foto: Philipp Bauernschubert
Leerstand im Schulgebäude Rothhausen . Sanieren oder nicht? Darüber hatte der Gemeinderat zu entscheiden.Foto: Philipp Bauernschubert
Schon monatelang diskutiert und berät der Gemeinderat Thundorf über den Weiterbestand seiner Grundschule in Rothhausen. Dieses Thema beschäftigt die Gemeinden Markt Maßbach und die Gemeinde Thundorf eigentlich schon schon seit 1983. Damals forderte der Markt Maßbach die Eingliederung seiner Weichtunger Schüler in den Schulverband Maßbach. Diesem Antrag wurde jedoch vom Schulamt nicht stattgegeben, Vielmehr wurde beschlossen, dass wegen fehlender Schüler in Poppenlauer zwei Jahrgänge in einer Klasse unterrichtet werden. Aktuell ist diese Situation umgekehrt derzeit in Rothhausen mit den Kombiklassen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen