Riedenberg

Hoch die Beine und die Tassen

Die Riedenberger Büttenabende haben sich in über 40 Jahren von einer kleinen Veranstaltung zu einem Großereignis entwickelt. 150 Akteure bereiten sich vor.
Die Vorbereitungen für den Riedenberger Fasching laufen auf Hochtouren. Die insgesamt sieben Tanzgruppen üben fleißig. Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, 14. Januar statt. Evelyn Schneider
Die Vorbereitungen für den Riedenberger Fasching laufen auf Hochtouren. Die insgesamt sieben Tanzgruppen üben fleißig. Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, 14. Januar statt. Evelyn Schneider
150 Männer, Frauen und Kinder sind derzeit in Riedenberg im Ausnahmemodus. Jetzt beginnt die heiße End-Phase der umfangreichen Vorbereitungen für die großen Riedenberger Büttenabende . Seit mehr als vier Jahrzehnten finden diese in der Turnhalle des Kinderdorfes St. Anton schon statt . Begonnen hatte man ganz klein in den örtlichen Gastwirtschaften, damals noch unter Federführung des Gesangvereins. Mit dem Umzug in die große Halle zeigte sich der Musikverein verantwortlich. Zunächst fand nur ein Abend statt. Doch schon bald reichte dieser nicht mehr aus und es gab zusätzlich eine Sonntag-Abend Veranstaltung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen