IhrPlatz: Alle drei Märkte im Landkreis bleiben bestehen

Zukunft ungewiss: IhrPlatz-Filiale in Marktheidenfeld.
Foto: J. Jörg | Zukunft ungewiss: IhrPlatz-Filiale in Marktheidenfeld.

Die Insolvenz der zu Schlecker gehörenden Kette der IhrPlatz-Drogeriemärkte führt dazu, dass bundesweit 122 von 612 Märkten geschlossen und dadurch rund 650 von 5350 Arbeitsplätzen abgebaut werden. Das teilte IhrPlatz am Freitag mit. Auf der Liste der Märkte, die geschlossen werden stehen zwar auch einige in Unterfranken. Am Landkreis Bad Kissingen aber geht der Krug offenbar vorbei. Die jeweils sehr zentral gelegenen Märkte in Kissingen, Hammelburg und Brückenau bleiben offen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung