Kleinwenkheim

In Kleinwenkheim steht die Feuerwehr ganz oben

Die Freiwillige Feuerwehr feierte ihr 140. Bestehen. Höhepunkte: Fahrzeugschau und die Oldtimerdrehleiter sowie Kabarett mit Oti Schmelzer.
Ein Blick von oben auf den rote Flotte. Foto: Dieter Britz
Ein Blick von oben auf den rote Flotte. Foto: Dieter Britz
Drei Tage lang stand der Stadtteil ganz im Zeichen seiner Feuerwehr, die ihr 140-jähriges Bestehen feierte. Eindeutige Höhepunkte des Festes waren die Fahrzeugschau auf dem Festgelände mit vielen interessanten Feuerwehrfahrzeugen, darunter einer Oldtimer-Drehleiter aus Schweinfurt und die Kabarett-Show mit Oti Schmelzer, der zahlreiche begeisterte Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung anlockte. Das Jubiläumswochenende begann am Samstagabend mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus, den Monsignore Dr. Benno von Bundschuh zelebrierte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen