Maria Bildhausen

In Maria Bildhausen: Gemeindereferentin Maria Krines mit viel Beifall begrüßt

Die Heimbewohner von Maria Bildhausen haben eine neue Gemeindereferentin. Maria Krines tritt die Nachfolge Gemeindereferent Peter Schott an. Sie wird im Sommer 2020 auch Pater Gottfried Scheers Aufgaben übernehmen.
Pastoralreferentin Christine Endres (Würzburg, links), Leiterin des Bereichs Diakonische Pastoral/Sonderseelsorge und  Sprecherin der Bundeskonferenz Behindertenseelsorge  überreichte die offizielle Urkunde von Bischof Franz Jung, der damit Maria Krines das Amt der Gemeindereferentin in Maria Bildhausen übertrug. Foto: Hanns Friedrich
Pastoralreferentin Christine Endres (Würzburg, links), Leiterin des Bereichs Diakonische Pastoral/Sonderseelsorge und Sprecherin der Bundeskonferenz Behindertenseelsorge überreichte die offizielle Urkunde von Bischof Franz Jung, der damit Maria ...
Im Rahmen einer Wortgottesfeier begrüßten die Heimbewohner von Maria Bildhausen ihre neue Gemeindereferentin Maria Krines. Sie tritt die Nachfolge von Gemeindereferent Peter Schott an. Mit Liedbeiträgen, einem Spiel zum Thema "Der gute Hirte" und kleinen Geschenken sowie Beifall wurde Maria Krines willkommen geheißen. Rainer Waldvogel, Gesamtleiter der Behinderteneinrichtung des Dominikus Ringeisenwerks, sagte, dass Bischof Franz Jung kürzlich mehr Frauen im kirchlichen Dienst gefordert habe.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen