Nüdlingen

In Nüdlingen: Private Großzügigkeit schafft Entlastung für Familie

Für eine Familie mit vier Kindern sammelten rund 30 Menschen, die Dr. Bernd Hein in Nüdlingen eingeladen hatte. Dabei gab die Band "Famos" ein Benefizkonzert.
Die Initiatoren der Spendenaktion freuen sich zusammen mit den vier Musikanten der Gruppe "Famos" über die Spendenbereitschaft der Zuhörer: Ingrid Hein (links),  Gabriele Morath (2. von links) und Dr. Bernd Hein (5. von links). Foto: Arthur Stollberger
Die Initiatoren der Spendenaktion freuen sich zusammen mit den vier Musikanten der Gruppe "Famos" über die Spendenbereitschaft der Zuhörer: Ingrid Hein (links), Gabriele Morath (2. von links) und Dr. Bernd Hein (5. von links).
Etwa 30 Freunde, Nachbarn, Verwandte und Geschäftsleute hatte Dr. Bernd Hein Ende vergangener Woche zu einer Zusammenkunft der besonderen Art in sein Haus eingeladen. In der Einladung hatte der Zahnarzt im Ruhestand die Zielsetzung deutlich gemacht: An dem Abend sollten Geldspenden für einen sozialen Zweck gesammelt werden. Für musikalische Unterhaltung, Getränke und kleine Leckerbissen war gesorgt. Die Musikdarbietungen waren ein absolutes Highlight.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen