Bad Kissingen

Innehalten in der Adventszeit

Der Besinnungsweg in der Stadtpfarrkirche stellt Fragen und gibt Antworten zum Advent. Er lädt die Besucher ein, zur Ruhe zu kommen im vorweihnachtlichen Rummel.
Diakon Christoph Glaser an der Station 'Steine aus dem Weg räumen'.       -  Diakon Christoph Glaser an der Station 'Steine aus dem Weg räumen'.
| Diakon Christoph Glaser an der Station "Steine aus dem Weg räumen".

In den Seitengängen der Herz-Jesu-Kirche haben Patricia Steuer und Diakon Christoph Glaser wie schon zur Fastenzeit einen Besinnungsweg aufgebaut. Bereitete der Weg im Frühjahr die Gläubigen auf das Osterfest vor, führt er jetzt an fünf Stationen mit kleinen Installationen, Gedanken und Gebeten durch die Adventszeit, will anregen, geistige Fasttage vom alltäglichen "Christmas-Rummel" einzulegen, lädt ein, still zu werden und der eigenen Sehnsucht auf die Spur zu kommen. Advent ist die Zeit des Wartens. Gott will ankommen. Warten wir darauf oder stellen wir uns wenigstens Fragen dazu?