Bad Neustadt an der Saale

Interkommunaler Waldkindergarten und hausärztliche Versorgung auf der Agenda

In einem Ein-Tages-Workshop wurde die Zusammenarbeit reflektiert, die umgesetzten Projekte resümiert und über künftige Top-Projekte beraten.
Eine Zwischenbilanz zogen die Mitglieder der  NES-Allianz. Foto: Dorit Bollmann/Jennifer Knipping       -  Eine Zwischenbilanz zogen die Mitglieder der  NES-Allianz. Foto: Dorit Bollmann/Jennifer Knipping
| Eine Zwischenbilanz zogen die Mitglieder der NES-Allianz. Foto: Dorit Bollmann/Jennifer Knipping

"Gemeinsam sind wir stärker" - das ist das übergeordnete Ziel einer interkommunalen Allianz. Insgesamt 32 dieser kommunalen Zusammenschlüsse gibt es in Unterfranken , die NES-Allianz ist einer davon und existiert seit Mai 2018. Zum Ende der ersten Förderperiode war es an der Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen. Daher tagten Ende Juni die Bürgermeister und Bürgermeisterin, Geschäftsstellenleiterinnen und -leiter sowie das Allianzmanagement mit Unterstützung des Amtes für ländliche Entwicklung Unterfranken in der Stadthalle Bad Neustadt. In diesem Ein-Tagesworkshop wurde die Zusammenarbeit reflektiert, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung