Bad Kissingen

Jobmesse Bad Kissingen: Über einen Schulfreund zum neuen Arbeitsplatz

Mara Adler hatte ohne große Erwartungen die erste Jobmesse in Bad Kissingen besucht. Über einen Schulfreund fand sie einen neuen Arbeitgeber und wechselte sogar die Branche. Im Interview sprechen sie und ihr Chef Steffen Berger über ihre Erfahrungen auf der Messe.
Selina Fröhlich (Abteilungsleiterin Technische Kundenbetreuung, von links), Geschäftsführer Steffen Berger und, Mara Adler haben sich auf der Jobmesse Bad Kissingen kennengelernt. Foto: ZMI GmbH       -  Selina Fröhlich (Abteilungsleiterin Technische Kundenbetreuung, von links), Geschäftsführer Steffen Berger und, Mara Adler haben sich auf der Jobmesse Bad Kissingen kennengelernt. Foto: ZMI GmbH
| Selina Fröhlich (Abteilungsleiterin Technische Kundenbetreuung, von links), Geschäftsführer Steffen Berger und, Mara Adler haben sich auf der Jobmesse Bad Kissingen kennengelernt. Foto: ZMI GmbH

Im Oktober 2019 fand die erste Jobmesse Bad Kissingen statt. Die Messe für Fachkräfte wurde von den Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Kissingen und des Landkreises Bad Kissingen ehrenamtlich organisiert. Die Veranstalter zählten über 1300 Besucher sowie 45 Aussteller. Steffen Berger, Geschäftsführer des Software-Entwicklungsunternehmens ZMI GmbH aus Elfershausen, hat auf der Jobmesse in Bad Kissingen seine neue Mitarbeiterin Mara Adler kennengelernt. Im Interview mit den Veranstaltern sprechen beide über ihre Erfahrungen. Als ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!