Fuchsstadt

Jonglage und Zaubertricks

Für die Kinder der Katharinen-Schule in Fuchsstadt stand ein besonderes Ereignis auf dem Stundenplan.
Fasziniert schauten die Kinder beim Jonglieren zu  Foto: Elke Wittchen       -  Fasziniert schauten die Kinder beim Jonglieren zu  Foto: Elke Wittchen
| Fasziniert schauten die Kinder beim Jonglieren zu Foto: Elke Wittchen

Es war kein normaler Schultag für die Kinder der Katharinen-Schule in Fuchsstadt , denn diesmal stand ein künstlerischer Vormittag auf dem Stundenplan.

Christian Schenk vom "Duo SchenkSpass" begeisterte die Schülerinnen und Schüler eine Stunde lang mit Jonglage, Feuerspucken, Diabolo und vielen Tricks und Witzen. Die Kinder wurden in die Vorführung eingebunden, standen etwa auf dem Nagelbrett, assistierten beim Feuerjonglieren oder kleinen Zaubertricks . Ein Höhepunkt der Aufführung war, als der Künstler in einem riesigen Ballon komplett verschwand. Die Großen wie die Kleinen waren mit Faszination und Begeisterung dabei. Anschließend an die Show herrschte in der Turnhalle noch viel Aktion, die Kinder konnten sich Luftballontiere gestalten lassen, sich auf der Balancierkugel und dem Hochseil ausprobieren oder Jonglieren lernen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Fuchsstadt
Christian Schenk
Zaubertricks
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!