Weißenbach

Jubelkonfirmanden wurde in Weißenbach der Konfirmationssegen erneuert

Ihre Jubelkonfirmation feierten verschiedene Jahrgänge zusammen in der Weißenbacher Kirche.
Die goldenen Konfirmanden (Konfirmation am 21. April 1968 in Detter): Georg Henning (von links), Bernd Seitz, Pfarrer Thomas Braun, Dora Müller, Renate Vornwald, Lieselotte Kleinhenz, Peter Hartmann und  Gudrun Müller. Foto: Dieter Vogt
Die goldenen Konfirmanden (Konfirmation am 21. April 1968 in Detter): Georg Henning (von links), Bernd Seitz, Pfarrer Thomas Braun, Dora Müller, Renate Vornwald, Lieselotte Kleinhenz, Peter Hartmann und Gudrun Müller. Foto: Dieter Vogt
An ihre Konfirmation in den Jahren 1993, 1968, 1958, 1953, 1948, 1943 erinnerten sich am zurückliegenden Sonntag in der Weißenbacher Kirche die diesjährigen Jubelkonfirmanden der Kirchengemeinden Detter, Weißenbach und Heiligkreuz. Pfarrer Thomas Braun erneuerte den Konfirmationssegen und blickte gemeinsam mit den silbernen, goldenen, diamantenen und eisernen Jubilaren auf vergangene und zukünftige Lebensabschnitte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen