Bad Bocklet

Jugend hält Tradition aufrecht

Damit an dem kirchlichen Feiertag die Straßen in Bad Bocklet wie bisher schön geschmückt sind, organisiert der Jugendverein den Grasschnitt und Birken.
Auch heuer wird der Jugendverein wieder dafür sorgen, dass an Fronleichnam in Bad Bocklet alles schön geschmückt ist. Foto: Raphael Langer
Auch heuer wird der Jugendverein wieder dafür sorgen, dass an Fronleichnam in Bad Bocklet alles schön geschmückt ist. Foto: Raphael Langer
Fronleichnam ist ein Hochfest in der katholischen Kirche. Mit diesem wird die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert. Ein Merkmal von Fronleichnam ist auch die Prozession, bei dem sich die Gläubigen mit dem Priester, der das so genannte Allerheiligste trägt, auf einen Festzug durch die Straßen begeben. Diese sind mit kleinen Birken geschmückt, der Grasteppich zu den Füßen des Priesters ist mit zahlreichen Blüten verziert, die oft schöne Muster bilden. Im Vorfeld bedeutet dies für die Anwohner viel Arbeit, aber der schöne Anblick entschädigt dafür.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen