Oberelsbach

Junge Erwachsene entwickeln Ideen im Unesco-Biosphärenreservat Rhön

Eine Online-Plattform, die Biosphärenreservate vernetzt, ein Nachhaltigkeits-Mobil und eine Jobbörse gehören zu den Projektideen der jungen Leute, die sich in der Umweltbildungsstätte drei Tage lang Gedanken gemacht haben.
Die Projektideen der Teilnehmer des  MAB Jugendforum wurden vorgestellt  und diskutiert. Marion Eckert
Die Projektideen der Teilnehmer des  MAB Jugendforum wurden vorgestellt und diskutiert. Marion Eckert
Drei Tage lang haben sich junge Erwachsene im MAB Jugendforum in der Umweltbildungsstätte in Oberelsbach mit der zukünftigen Entwicklung von Biosphärenreservaten in  ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht beschäftigt. MAB steht für das Programm "Der Mensch und die Biosphäre" (Man and the Biosphere Programm) und sorgt für die Weiterentwicklung, evaluiert und vernetzt Biosphärenreservate weltweit und erforscht im globalen Maßstab die wichtigsten Ökosysteme .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen