Windheim

MP+Kampf gegen Raser geht weiter

Windheims Ortsreferent Klaus Schebler beklagt, dass der Antrag der Windheimer noch nicht im Stadtrat war. Das soll aber bald nachgeholt werden.
Auf der abschüssigen Straße nach Windheim wird zu schnell gefahren. Das hat eine Messung der Stadt jetzt bestätigt. Foto: Thomas Malz       -  Auf der abschüssigen Straße nach Windheim wird zu schnell gefahren. Das hat eine Messung der Stadt jetzt bestätigt. Foto: Thomas Malz
| Auf der abschüssigen Straße nach Windheim wird zu schnell gefahren. Das hat eine Messung der Stadt jetzt bestätigt. Foto: Thomas Malz

"Die Lage in Windheim hat sich in keiner Weise entspannt, sondern eher noch verschärft." Mit diesen Worten verweist Windheims Ortsreferent Klaus Schebler (Neue Wege) auf die nach Ansicht der Windheimer problematische Verkehrssituation in der der Durchfahrtsstraße. Vor beinahe zwei Jahren hatte Klaus Schebler vier Anträge der Bürger zum Verkehr an den damaligen Bürgermeister Helmut Blank ( CSU ) weitergeleitet. Der habe ihm zugesichert, dass das Thema in den Stadtrat kommt, sagte Klaus Schebler in der jüngsten Ratssitzung.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat